Posaune

TENORPOSAUNE / BASSPOSAUNE

Einstiegsalter ca. 9 Jahre bei etwaiger Überprüfung der Zahnstellung und der körperlichen Eignung! Begonnen wird der Unterricht zu 90% auf dem Tenorhorn, da es gewisse Vorteile wie: Handhabung – Gewicht – Grundkenntnisse auf einem Zweitinstrument mit sich bringt! 

Unterrichtsform hauptsächlich Einzelunterricht, wird aber später auch als Gruppen oder Ensembleunterricht ( Besetzung variabel ) angeboten.

Das Instrument wird meistens vom örtlichen Musikverein oder über den Instrumentenhandel, als Leihinstrument ( später Kauf ) angeboten. Bei Ankauf eines Instruments wäre die fachliche Beratung des Lehrers von Vorteil.

Einsatzmöglichkeiten sind quasi in jeder Art und Stilrichtung möglich; um nur einige zu nennen: Blechbläserensemble – Volksmusik – Big Band – Blasmusik usw.

 

Na dann „ Viel Spaß !“

 

Posaune wird unterrichtet von Matthias Schwaighofer.