Saxophon

Das Saxophon wurde um die Mitte des 19. Jahrhundert erfunden und findet sich heute in allen musikalischen Stilrichtungen. Von der Klassik über den Jazz bis zur Rock- und Popmusik ist es als Soloinstrument oder in Bläsersätzen nicht mehr wegzudenken. Obwohl es eine umfangreiche klassische Spielliteratur (vor allem für das Altsaxophon) gibt, verdankt es seinen Bekanntheitsgrad und seine Beliebtheit der Verwendung in der Popularmusik von den 20er Jahren bis heute. Vor allem im Jazz und in der Big Band ist es zu einem stilbildenden Instrument geworden.

Ein gutes Einstiegsalter ist um 10 Jahre herum, aber auch viele Erwachsene können sich für dieses Instrument begeistern.

Herzlich Willkommen zum Saxophonunterricht!

Saxophon wird an der LMS Mondsee unterrichtet von Josef Handl Christoph Kieleithner M.A.