Mag. Chantalmarie Baudet

Studierte Klavier am Mozarteum Salzburg (Prof. Kaufmann) und der Bruckner Universität Linz (Prof. Wiplinger). Im Jahr 2005 wurde sie für die Postgraduiertenförderung des Mozarteum für die Fächer Liedbegleitung und Klavierkammermusik bei Prof. Donald Sulzen ausgewählt.

Während des Studiums widmete sie sich ergänzend dem Cembalo (Prof. Christian Rieger) und besuchte Meisterkurse für Hammerklavier. Meisterkurse für Klavier sowie Kammermusik, u.a. bei B. Ringeissen (Paris), E. Zajac-Wiedner (Polen) und Klaus-Christian Schuster (Altenberg-Trio, Wien).

Im Rahmen von zahlreichen Meisterkursen bei Größen der Liedbegleitung wie Hartmut Höll und Roger Vignoles hat sie das Fach Lied- und Vokalbegleitung vertieft.

Chantal Baudet ist erfolgreich als Pädagogin und Korrepetitorin, unter ihren Schülern befinden sich Landes-und Bundespreisträger von Prima la Musica.

 

Unterrichtsmotto:

"Was man liebt, das lernt man." (Goethe)