Johanna Kaiser

geb. 1979, studierte am Konservatorium in Wien
in der Violinklasse von Prof. Florian Zwiauer.

2005 erhielt sie das Konzertfach-Diplom mit Auszeichnung.

Weitere Studien führten sie nach Berlin zu Abraham Jaffe und Stephan Picard.

Neben vielseitigen solistischen und kammermusikalischen Auftritten spielte sie in namhaften Orchestern, u.a. bei den Wiener Symhonikern und im Konzerthausorchester Berlin.

2006 und 07 absolvierte sie das Musikergänzungsstudium: „Musizieren aus dem Raum der inneren Ruhe“
bei Ronald Göthert in Hamburg.

Daraufhin folgte eine zweite Berufsausbildung an der Akademie für die Göthertsche Methode®  (damals in Hamburg).

Seit 2010 arbeitet sie als Feinstofflehrerin und Feinstoffpraktikerin NDGM in eigener Praxis in Wien und Salzburg.

Die Tätigkeit an der Musikschule Mondsee hat sie im Juni 2013 begonnen.

Johanna Kaiser unterrichtet die Fächer Violine, Viola und das Miniorchester.